1) Wer will fleißige Handwerker seh'n,

der muß zu uns Kindern geh'n.

|: Stein auf Stein, :|

das Häuschen wird bald fertig sein.


2) Wer will fleißige Handwerker seh'n,

der muß zu uns Kindern geh'n.

|: O wie fein, :|

der Glaser setzt die Scheiben ein.


3) Wer will fleißige Handwerker seh'n,

der muß zu uns Kindern geh'n.

|: Tauchet ein, :|

der Maler streicht die Wände fein.


4) Wer will fleißige Handwerker seh'n,

der muß zu uns Kindern geh'n.

|: Zisch, zisch, zisch, :|

der Tischler hobelt glatt den Tisch.


5) Wer will fleißige Handwerker seh'n,

der muß zu uns Kindern geh'n.

|: Trapp, trapp, drein, :|

jetzt geh'n wir von der Arbeit heim.

6) Wer will fleißige Handwerker seh'n,

der muß zu uns Kindern geh'n.

|: Poch, poch, poch, :|

der Schuster schustert zu das Loch.


7) Wer will fleißige Handwerker seh'n,

der muß zu uns Kindern geh'n.

|: Stich, stich, stich, :|

der Schneider näht ein Kleid für mich.


8) Wer will fleißige Handwerker seh'n,

der muß zu uns Kindern geh'n.

|: Rühre ein, :|

der Kuchen wird bald fertig sein.


9) Wer will fleißige Handwerker seh'n,

der muß zu uns Kindern geh'n.

|: Hopp, hopp, hopp, :|

jetzt tanzen alle im Galopp.


Volkslied